Über mich

Erika Wassermann, Medizinische Massagen

Ich bin 42 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Mann und unserem Sohn in Aesch.

Mein beruflicher Werdegang führte mich mit grosser Motivation über folgende Brücken:

1996 habe ich als diplomierte Pflegefachfrau meine erste Ausbildung abgeschlossen.

Im Jahre 2007 erwarb ich dazu den Titel der höheren Fachausbildung.

Als Pflegefachfrau HF durfte ich 14 Jahre arbeiten. Dies in diversen Bereichen wie: Akutpflgege, Langzeitpflege und ambulante Pflege im Spitex-Bereich.

Im Jahre 2004 – 2008 habe ich erfolgreich die Ausbildung zur kantonal geprüften Naturärztin absolviert.

Abgeschlossene komplementärmedizinischen Fachthemen sind:

  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • Diätetik / Ernährungslehre / Ernährungsberatung
  • Hydrotherapie (Bäder, Waschungen, Güsse, Wickel, Kompressen)
  • Ausleitende Verfahren (Humoraltherapie, Baunschscheidtieren, Schröpfen, Schröpfkopfmassagen, Blutegel)
  • Bachblüten-Therapie
  • Ohrakupunktur nach Nogier
  • Iris Diagnose
  • Autogenes Training und praktische Psychologie

In der Zeit als Pflegefachfrau, Naturärztin und als medizinische Masseurin EFA habe ich diverse Weiterbildungen besucht wie:

  • Wirbelsäulen-Therapie nach Breuss, Dorn und Fleig
  • Praktische und theoretische Anwendungen der Low-Level-Lasertherapie Dermatologie und Rheumatologie
  • Grundlagen der Hypnotherapie und hypno-systemischer Kommunikation
  • Reiki 1 und 2 nach Usui Shiki Ryoho
  • Trigger Points 3: Rumpf: Schmerzpunktbehandlung
  • Schröpfen und Schröpfkopfmassage
  • FOI: Funktionelle Orthonomie und Integration (Osteopathie) Basiskurs
  • FOI: Funktionelle Orthonomie und Integration (Osteopathie) Aufbaukurs

2009 - 2012 habe ich die Ausbildung zum medizinischen Masseur mit eidgenössischem Fachausweis erfolgreich absolviert.

Mit allen wertvollen erwähnten Erfahrungen darf ich nun seit 2012 als medizinische Masseurin Klienten kompetent in meiner Praxis behandeln.